Freitag, 18. April 2008

Phnom Penh


Um 4.30Uhr am Morgen sind wir aufgestanden, um rechtzeitig unseren Flug nach Kambodscha zu erwischen. Der AirAsia-Flug war ueberraschenderweise angenehm und wir sind schon bald im winzigen Phnom Penh International Airport gelandet.
Nach einem Mittagsschlaefchen haben wir die wichtigsten Sehenswuerdigkeiten der Hauptstadt besichtigt, wie zum Beispiel das National Museum (Bild anklicken) und den Royal Palace.
Morgen geht`s weiter nach Sihanoukville am Meer.

1 Kommentar:

  1. Wir sind froh, dass Ihr gut in Asien angekommen sind. Geniesst Eure Reise.

    Papa

    AntwortenLöschen