Montag, 14. Juli 2008

Bantimurung


Heute Morgen sind wir wie abgemacht um acht Uhr beim Fort Rotterdam eingetroffen und sind dann mit unserem "Guide" per Pete Pete (lokaler Minibusverkehr) mit viermal Umsteigen und zwei Stunden Fahrtzeit zum Bantimurung Nationalpark gefahren.

Der Park war fast leer und wir bewunderten den schoenen Bantimurung Wasserfall und die Hoehlen. Die Anlage ist voellig auf Indonesier ausgerichtet und ueberall hat es Abfall. Typisch. Wir haben es trotzdem genossen und hatten es lustig mit Takbir, der genauso alt ist wie wir und Englisch studiert.

Nach einem kleinen Abstecher in ein Einkaufszentrum sind wir wieder zurueck zum Fort gefahren, wo wir uns verabschiedeten.

Jetzt muessen wir noch ein Taxi organisieren, mit dem wir morgen frueh um vier an den Flughafen fahren koennen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen