Dienstag, 18. März 2008

Reisevorbereitungen

Gestern waren wir am Schweizerischen Tropeninstitut und haben uns impfen lassen. Das war zeitaufwändig und teuer in Einem.
Die Visa Beantragung für Thailand und Kambodscha hingegen ging erstaunlich schnell. War zwar auch nicht billig, aber erspart uns voraussichtlich einige Stunden Wartezeit an den jeweiligen Grenzen.

Bleibt noch Indonesien: Da wird verlangt, dass der Reisende seinen Pass frühstens einen Monat vor Einreise ins Land ans Konsulat schickt zur Visa Beantragung. Nun, da sind wir nicht mehr hier. Also müssen wir die Pässe so spät wie möglich schicken. Das macht die Sache um einiges spannender...

Raphael hat sich einen neuen Rucksack gekauft. Da kann er mich gleich mit einpacken. Flipflops gabs auch noch neue.

Bleiben nur noch Kleinigkeiten und vier Wochen zu warten..