Mittwoch, 28. September 2011

Erdmännchen

Im Kgalagadi Transfrontier Nationalpark (SA) an der Grenze zu Namibia und Botswana haben wir nur ein einziges Mal Erdmännchen gesehen. Die sind gar nicht so häufig, wie man denkt.
Von uns hat sich die kleine Gruppe nicht stören lassen. Alle waren mit ihrer Aufgabe beschäftigt.




Ein paar Mal haben wir Adler Gekreische imitiert, worauf das Wachdienst- Erdmännchen immer wieder verunsichert in den Himmel gespäht hat.

Kommentare:

  1. fantásticas!!!

    a big hello from Madrid,
    elena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne
    Einfach wunderschön! Deine Posts zeigen mir eine Welt, die mir völlig fremd ist. Soooo schön!
    Einen erholsamen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Thank you all for reading and commenting our blog.

    Wir danken allen ganz herzlich, die einen Kommentar hinterlassen haben.

    AntwortenLöschen
  4. I'd love to have a meerkat as a pet.

    That's hilarious, the way it's peering the sky for the [fake] eagle.

    AntwortenLöschen
  5. Lubię oglądać programy telewizyjne o przyrodzie. Oglądałam też o nich , życie ich i zwyczaje są bardzo ciekawe. Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  6. Congratulations on the great photos! I've done a few safaris in Africa and have never seen Meerkats. They are so cute!

    AntwortenLöschen